Panoramablick auf Isny von der Felderhalle
©

Isny Marketing GmbH, Lars Schmucker

Isny

Die historische Altstadt lockt mit lebendigem Markttreiben, Genussmomenten beim Einkehren und Einkaufen, stadtnaher Natur sowie Kunst- und Kulturbegegnungen im Schloss Isny. Dazu die Allgäuer Voralpenlandschaft, gesunde Luft und viel Sonne.

Das Schloss von Isny
©

Isny Marketing GmbH, Dominik Berchtold

Lieblingsort

Schloss Isny

Das ehemalige Benediktinerkloster wurde im 17. Jahrhundert im barocken Stil wiederaufgebaut. Heute beherbergt die elegante Anlage die Kunsthalle mit Werken von Friedrich Hechelmann, eine Galerie mit wechselnden Ausstellungen und das Städtische Museum. Damit ist das Isnyer Schloss die zentrale Kulturinstitution der Allgäu-Stadt.

Isny ist eine mittelalterliche Stadt mit Stadtmauer, Türmen, Kirchen, Schloss und Bürgerhäusern. Auf einem Spaziergang lässt sich der Wehrgang erklimmen, Kirchen und Schloss besuchen oder unter Bäumen des einstigen Friedhofs entspannen, in der Hand ein Eis der Allgäuer Eismanufaktur. Ein großes Plus der Stadt: Naturschutzgebiete reichen unmittelbar bis an die Stadttore. Dazu liegt Isny in einer der sonnenreichsten Regionen Deutschlands und ist aufgrund der guten Luft, der geringen Staubbelastung und wenig Nebel als Heilklimatischer Kurort ausgezeichnet. Das macht Lust auf Wander- und Radtouren durch die weiten Moore, entlang der Wildflüsse und zu den aussichtsreichen Höhen der Hügellandschaft.

Von Turm zu Turm, durch kleine Gassen und über den Wehrgang streifen: Isnys Altstadt ist ein mittelalterliches Oval mit Wachtürmen, Kirchen, Bürgerhäusern und einem Schloss. Aus der Geschichte entwickelte sich eine ganz eigene Kultur: Das Isny Opernfestival, die Literaturtage im Frühjahr, das Theaterfestival im Sommer sowie die Veranstaltugnsreihen Klavierplus, Zwischentöne und flimreif. Alle zwei Jahre wird Kunst, Kultur und Geschichte beim Großevent Isny macht blau gefeiert. Wechselnde Ausstellungen in der Städtischen Galerie im Turm sowie im Schloss Isny mit der Städtischer Galerie, der Kunsthalle Friedrich Hechelmanns und dem Stadtmuseum zeigen eine große Vielfalt aus Kunst und Kultur. Dieser Reichtum spiegelt sich auch in den zahlreichen Märkten Isnys wieder, welche ganzjährig historische Handelsplätzen mit regionaler Kulinarik, Mitmachaktionen und Unterhaltungsprogramm beleben. Alle Veranstaltungen in Isny sind im Veranstaltungskalender einsehbar. www.isny.de/veranstaltungskalender 

Tipp
Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie das vielfältige Erlebnisangebot. Alle Stadt- und Erlebnisführungen sind online buchbar. www.isny.de/erlebnisse

Natur pur
Direkt vor den Stadttoren liegen die Bodenmöser, einer der großflächigsten Moorkomplexe Süddeutschlands. Im Naturschutzgebiet fühlen sich viele seltene Tier- und Pflanzenarten wohl. Beim Weitblick entdeckt man die Adelegg, einen Ausläufer der Alpen mit dem höchsten Berg Württembergs, dem Schwarzen Grat. Von hieraus kann man nicht nur den Bodensee und die Zugspitze entdecken, sondern auch Einblicke in die Kulturlandschaft des Allgäus erhalten. Von April bis Oktober laden die Sommererlebnisse zu geführten Wanderungen durch die vielfältige Natur ein. www.isny.de/sommererlebnisse

isny-wehrgang-mit-bepflanzung-foto-ernst-fesseler
©

Isny Marketing GmbH

Bodenmöser in Isny
©

Isny Tourismus, Lars Schmucker

Espantor und Häuser_1
©

Isny Marketing

isny-radler-mit-stadtsicht-foto-heinz-bucher
©

Isny Marketing GmbH, Foto: Heinz Bucher

isny-winter-wassertor-tuerme-nikolai-st-georg-und-jakobus-foto-thomas-gretler
©

Isny Marketing GmbH, Foto: Thomas Gretler

Auf der Allgäu Karte

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
Karte öffnen
Das gibts nur in Isny

Interessante Artikel für dich