Wohnraum Allgäu

Wohnraum ist ein immer wichtigerer Standortfaktor für Fachkräfte – und somit auch für Allgäuer Unternehmen und Kommunen.

    In regelmäßigen Befragungen mit Allgäuer Unternehmen und kommunalen Akteuren wird deutlich: Wohnraum und Fachkräfte sind essentielle Standortfaktoren für Allgäuer Unternehmen und Standorte. Bei der Bewertung der Faktoren wurde auch ein hoher Handlungsbedarf bzgl. der Verfügbarkeit und dem Preisniveau von Wohnflächen im Allgäu deutlich - denn: potenzielle Fachkräfte beziehen bei der Wahl ihrer zukünftigen Arbeitgeber und Lebensumfelder stärker denn je den Standortfaktor Wohnraum mit ein. Dabei spielt ein heterogener und bezahlbarer Wohnraum eine entscheidende Rolle. Um eine nachhaltige Standortentwicklung zu betreiben, ist daher Wohnraum ein zentrales Schlüsselelement, das es näher zu betrachten gilt.

    Mit Allgäuweiten Studien, Informationsveranstaltungen sowie Print -und Onlineformate wird dieses wichtige Thema im Allgäu bearbeitet. Ziel ist es, die Vernetzung, Inspiration und den Austausch unter Kommunen, den Wohnraumakteuren (z.B. auch Eigentümer) und Unternehmen im Allgäu zu fördern und frische Impulse zu dem wichtigen Standortfaktor Wohnraum zu geben.

     

     

    Information

    Von Wohnräumen zu Freiräumen

    Die derzeitigen gesellschaftlichen Veränderungen und Trends bringen neue Denkansätze mit sich, bei denen soziale und nachhaltige Aspekte im Vordergrund stehen. Zahlreiche Allgäuer Beispiele zeigen wie man Wohnen neu denken kann.

    Mehr dazu
    Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
    • Studie: Wohnbedarfsprognose Allgäu 2035 (PDF)

      Die im Jahr 2019 erhobene Wohnbedarfsprognose für das Allgäu wurde 2020 aktualisiert. Zentrale Frage ist: Wie gestaltet sich im Jahr 2035 der Bedarf im Allgäu und seinen Teilregionen?

      download

    Übersicht zu Wohnraum Angeboten

    Auf der allgaeu.de haben wir eine Übersicht von unterschiedlichen Wohnraum Angebot im Allgäu für Wohnraum-Suchende zusammengefasst. 

    Magazin

    Der Allgäu Podcast

    Dagmar Fritz-Kramer, was bedeutet “gutes Wohnen”?

    ©

    Allgäu GmbH, Erika Dürr

    Dagmar Fritz Kramer führt in vierter Generation Deutschlands erstes nachhaltiges Bauunternehmen BauFritz in Erkheim. Mit uns spricht sie über Unternehmenswerte des Familienbetriebs: Wie weibliche Geschäftsführung und Generationenwechsel gelingen kann. Sie verrät uns, wie Innovationen aus der hauseigenen “Ideenschmiede” schnell umgesetzt werden, und wie eine bewusste “Philosophie des nachhaltigen Lebens” Unternehmensziele und Mitarbeiter*innen vereint. Trotz alledem sieht sie besonders heute noch weiteren Entwicklungsbedarf. Warum? Das erzählt die Geschäftsführerin in dieser Folge des “Allgäu Podcasts”.

    Zum Podcast
    Für Sie ausgesucht

    Dazu passend

    Alter Hof sucht neue Liebe: Informationsangebot für Althof-Eigentümer

    Ein Informationsangebot für Allgäuer Althof-Eigentümer/innen. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten rund um das Thema (leerstehende) Althöfe im Allgäu.

    mehr dazu

    Wohnraum Allgäu

    Wohnraum ist ein immer wichtigerer Standortfaktor für Fachkräfte – und somit auch für Allgäuer Unternehmen und Kommunen.

    mehr dazu