Autohaus SIRCH GmbH

Wir sind eine Familienunternehmen mit 4 Autohäuser im Allgäu, mit über 30 Jahren Tradition.

Wir bieten Mobilitätslösungen und Serviceleistungen rund das Auto an. Wir forcieren seit über 10 Jahre nachhaltige Mobilität und sind Marktführer bei E-Mobilität in der Region.

Mehr erfahren

Stammdaten
Was sind die wichtigsten Allgäuer Werte, die in Ihrem Unternehmen gelebt werden?
Nachhaltiges Arbeiten - Wir achten darauf Ressourcen zu schonen, damit die Umwelt durch uns nicht beeinträchtig wird.
Aus der Region für die Region- Einkauf vor Ort,um Arbeitsplätze zu sichern und die Wirtschaft in der Region zu stärken.
Der Kunde im Mittelpunkt - der Kunde ist der wichtigste für uns.

Wie stellen Sie sicher, dass die Werte umgesetzt werden?
Durch kontinuierliche Kundenbefragungen holen wir uns fortlaufend das Feedback direkt dort ab, wo es am wichtigsten ist.
Mit unserem Team besprechen wir uns regelmäßig. Wir arbeiten stätig daran uns weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Die Allgäu GmbH hat sich zusammen mit Ihren Partnern das Ziel gesetzt, bis 2050 eine CO2-Einsparung von 95% zu erreichen. Was ist Ihr Beitrag zur Erreichung dieses Ziels?
Elektromobilität, CO²-freier Strom, Minimierung des Energieverbrauchs, Regionale Wertschöpfung, u.v.m.

Meine/ Unsere Motivation, Teil des Netzwerks der Marke Allgäu zu sein:
Unser Allgäu ist die schönste Region der Welt und bietet einzigartige Fassetten.
Uns liegt es am Herzen, die Region zu stärken und gemeinsam weiterzuentwickeln.

Energiemanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Energiemanagement in 2-3 Sätzen:
Energieverbräuche werden in regelmäßigen Abständen ermittelt und die Veränderung verglichen, um weitere Maßnahmen festzulegen.

Ressourcenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Ressourcenmanagement in 2-3 Sätzen:
Wir sind dabei unsere Abläufe und Prozesse digital abzubilden, um dadurch den Papierbedarf zu minimieren und Ressourcen zu minimieren.

Emissionen
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Emissionen in 2-3 Sätzen:
Interne Fahrten werden grundsätzlich CO²-FREI durchgeführt.
Mitarbeiter, die sich für ein E-Auto entscheiden können ihr Fahrzeug kostenlos mit unserem Ökostrom aufladen.

Lieferanten
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Bereich Lieferanten/ Dienstleister in 2-3 Sätzen:
Lieferanten werden bevorzugt aus der Region genommen.

Flächenverbrauch
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen aus dem Bereich Nutzfläche in 2-3 Sätzen:
Unsere Nutzfläche ist unsere Bedarfsfläche, daher besteht kein Handlungsbedarf.

Kundenmanagement
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Kundenmanagement in 2-3 Sätzen:
Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns im besonderen Maße am Herzen. Doch nicht nur uns, auch unsere Herstellermarken legen großen Wert auf die Kundenzufriedenheit im Autohaus. Insofern ist es unser ureigenes Interesse, die Anliegen unserer Kunden bestmöglich zu erkennen und bei kritischen Stimmen diese intensiv aufzuarbeiten mit dem Ziel der stetigen Verbesserung.

Mitarbeitermotivation
Beschreiben Sie Ihre Maßnahmen für den Themenblock Mitarbeitermotivation in 2-3 Sätzen:
Es wurde kürzlich eine Mitarbeiterbefragung durchgeführt, an deren Auswertung werden weitere Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation erarbeitet.

Gesellschaftliche Verantwortung
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortung in Ihrem Unternehmen vorzustellen (ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen):
Wir bieten geflüchteten Jugendlichen Ausbildungsplätze.
Ausländische Mitarbeiter können an Sprachkursen teilnehmen.
Neue Mitarbeiter mit Migrationshintergrund erhalten einen Paten.

Soziales Engagement
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen nachhaltigen Engagements in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Seit vielen Jahren engagieren wir uns als Partner des Sports beim größten Sportverein in Kempten - dem TV-Kempten. Insbesondere liegen uns dabei die Abteilungen Beachvolleyball sowie die Laufgruppe LG Allgäu am Herzen. Letztere unterstützen wir als Sponsor um Ausrüstungsgegenstände wie Trikots, etc. beschaffen zu können. Ebenso stellen wir mehrmals im Monat Fahrzeuge zur Verfügung, sodass die Laufteams gemeinsam zu Events reisen können. Im Bereich Beachvolleyball unterstützen wir in Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren das Beachvolleyball in Kempten. Aus dieser Kooperation entsteht unter anderem das jährlich stattfindenden WJ-BeachMasters in Kempten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Engagements im Bereich des Sportsponsorings, der nachhaltigen Mobilität sowie im sozialen Bereich.

Beteiligung und Partizipation
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen von Beteiligungsprozessen in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Wir haben in allen Bereichen und Abteilungen regelmäßige Besprechungen. Hier kann jeder seine Wünsche und Anregungen einbringen.

Lebenslanges Lernen
Nutzen Sie die Gelegenheit, in kurzen Ausführungen eine bestimmte Aktivität bzw. ein bestimmtes Projekt im Rahmen des lebenslangen Lernens in Ihrer Organisation vorzustellen und ggf. auf Besonderheiten hinzuweisen:
Durch Personalgespräche wird der Entwicklungsstand mit den Mitarbeitern besprochen und fortlaufend Qualifizierungsziele festgelegt. Durch den Mitarbeiterentwicklungsplan werden Schulungen festgelegt.