GameDev Allgäu 17

Termin in der Vergangenheit

Einziger Termin

Kempten
GameDev Allgäu Community

GameDev Allgäu ist die Allgäuer Community für Game Developer und alle, die an Game Technologie und Game Design interessiert sind.

Allgäu Digital, Keselstraße 16, 87435 Kempten

GameDev Allgäu bietet bei regelmäßigen Meetups eine Plattform für den fachlichen Austausch über game-relevante Themen. Egal ob Bachelor- oder Master-Studenten, Absolventen, Startups, Freelancer, Angestellte oder Unternehmer, die Game-Methoden und Technologien anwenden, GameDev Allgäu ermöglicht Vernetzung und Wissen. Bei jedem MeetUp gibt es einen oder mehrere Vorträge, die typischerweise aus der Community selbst kommen.

Die GameDev 17 dreht sich inhaltlich um die Verwendung von Grafikprozessoren (GPUs) und Game-Engines in Simulationsumgebungen für Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und autonomes Fahren (AD).

PROGRAMM

1. Vortrag

Für die Zukunftsvision des Autonomen Fahrens werden Fahrassistenzsysteme und die entsprechende Software und Sensorik im Fahrzeug benötigt. Die Herausforderungen in der Entwicklung sind hoch, denn die Software muss nicht nur in höherer Komplexität, sondern auch in immer kürzeren Zyklen entwickelt werden.

Im Kern geht es um die zügige Optimierung neuprogrammierter Algorithmen im Entwicklungs- und Validierungsprozess. Mit der Raytracing-Technologie können aus Testfahrten Sensordaten für Radar, Kamera und LiDar erzeugt und verarbeitet werden und kontinuierlich in den Entwicklungsprozess einfließen.

Die Referenten:

Dr. Ralf Leidenberger (*1984, Stuttgart, verheiratet, zwei Kinder) studierte und promovierte in Mathematik und Informatik an der Universität Ulm und lebt seit 2012 in der Nähe von Ravensburg. Er hat knapp 12 Jahre Berufserfahrung in der Automotive Simulation. Seit 2016 ist er bei Contintental verantwortlich für ADAS/AD SIL-Simulationen.

Klaas Wieland ist seit über 25 Jahren in der Entwicklung von Soft- und Hardwarelösungen tätig. Er arbeitete in vielen verschiedenen Bereichen, unter anderem im Bereich Luftfahrt, Bahn, Militär und landete schließlich in der Automobilbranche. In den letzten Jahren hat er die Entwicklung eines Frameworks vorangetrieben, das Tests und Qualifizierung ermöglicht.

2 . Vortrag

Einsatz der Unreal Engine im Fahrsimulator des Instituts für Fahrerassistenz und vernetzte Mobilität Benningen.

Der virtuelle Fahrversuch bekommt immer mehr Bedeutung in der Automobilforschung. Regularien werden strenger, Testszenarien komplizierter, Entwicklungszyklen kürzer und Prototypen sind rar gesät. Der hochdynamischen Fahrsimulator des IFMs wird bereits heute von namhaften OEM´s für Vorstudien von Reifenabstimmung, Lenkabstimmung oder Nutzerakzeptanz verwendet. Hier wird insbesondere die Fragestellung untersucht, welche Bewegungen und Fahrmanöver der autonom gefahrene Nutzer bereit ist zu akzeptieren. Wie muss das Autonome Fahrzeug sich bewegen, dass der Nutzer das Vertrauen hat, die Kontrolle abzugeben und sich anderen Tätigkeiten zuzuwenden? Wie Kräfte sind den Probanden zuzumuten, ohne dass Ihm schlecht wird?

Aktuell wird am IFM daran gearbeitet für die Visualisierung auf Unreal 5 umzusteigen. Im Vortrag wird von den Erfahrungen berichtet, welche nötig waren, um eine echte Umgebung Georeferenziert aufzubauen. Die gerenderten Bilder, welche den Blickwinkel des in einer mobilen Fahrkabine sitzenden Probanden berücksichtig, werden auf sieben Rechnerknoten für je einen Bildprojektor verteilt. Zusätzlich muss untersucht und optimiert werden, welcher Rechenschritt wieviel Berechnungszeit benötigt, damit eine flüssige Darstellung möglich ist, da sonst dem Fahrer schlecht wird.

Referent:

Paul Weiner hat an der Hochschule Kempten Informatik im Bachelor und Fahrerassistenzsysteme im Master studiert. Beruflich beschäftigt er sich in mehreren Forschungsprojekten mit dem Aufbau und der Simulation verschiedener Fahrszenarien.

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme am Event ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten

Veranstalter

GameDev Allgäu ist eine Veranstaltung der Hochschule Kempten, Fakultät Informatik in Kooperation mit Allgäu Digital und wird kuratiert von Prof. Dr. Bernd Dreier.

Organisatorisches

Das Event findet bei Allgäu Digital - der Heimat für Gründung und Innovation in Kempten statt. Vor Ort gibt es nur wenige Parkplätze. Bitte die öffentlichen Parkflächen und Parkhäuser nutzen. Wir empfehlen den Parkplatz Allgäuhalle.

Eine Übersicht und einen Lageplan findet ihr hier: https://standort.allgaeu.de/anfahrt-allgaeu-digital

Kontakt

Du hast Fragen zur Veranstaltung?

Eventmanagement Allgäu Digital

Jana Hümmer

Tel.: +49 (0)831 57537 – 61

E-Mail: huemmer@allgaeu.de

Copyright: macrovector - stock.adobe.com

 

Allgäu Digital wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und ist Partner von Gründerland Bayern.

Dazu passend

Ähnliche Veranstaltungen

Um diesen Inhalt sehen zu können, musst Du unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einwilligung ändern
  • Innovation und DigitalisierungEinziger Termin
    1

    Generation Smartphone - ist die Jugend noch zu retten?

    Allgäu Digital — Kempten (Allgäu)
    11.03.2024Einziger Termin
    Allgäu GmbH, by Philip Herzhoff | Isenhoff

    Partner-Veranstaltung der AOK Bayern: Informativer Vortrag zum aktuellen Thema mit anschließender Podiumsdiskussion mit interessanten Gästen

    mehr dazu
  • Innovation und Digitalisierung2 weitere Termine
    2

    Hack for Bosch 2024 - Hackathon

    Allgäu Digital — Kempten (Allgäu)
    12.04.20242 weitere Termine
    Robert Bosch GmbH

    Du hast eine Leidenschaft fürs Tüfteln? Du begeisterst dich für IT, Digitalisierung und Automatisierung? Du hast Spaß an der Umsetzung innovativer Ideen und blühst in kreativen Teams auf? Dann bist du bei unserem Hackathon herzlich willkommen - deine Kreativität und...

    mehr dazu
  • Innovation und DigitalisierungEinziger Termin
    3

    KI: Chancen und Risiken für die Kultur- und Kreativwirtschaft.

    Allgäu Digital — Kempten (Allgäu)
    16.04.2024Einziger Termin
    Allgäu GmbH

    KI oder AI ist in unser aller Munde. Die Stimmung bewegt sich zwischen Ausrufe- und Fragezeichen. Unsere Netzwerkveranstaltung will Impulse für euer Unternehmen geben, Grenzen aufzeigen, zum Anwenden einladen, den Umgang erleichtern. Wir laden euch ein, mit uns zu...

    mehr dazu
  • Innovation und DigitalisierungEinziger Termin
    4

    Allgäu Innovation Talk #7: Stark in die Zukunft - Resilienz im Unternehmen

    Allgäu Digital — Kempten (Allgäu)
    25.04.2024Einziger Termin
    Allgäu GmbH, Sebastian Kehr

    Impulse für mehr Widerstandskraft und Anpassungsfähigkeit in unsicheren Zeiten.

    mehr dazu
  • HandwerkEinziger Termin
    5

    Digital trifft Handwerk - der Stammtisch.

    Allgäu Digital — Kempten
    16.05.2024Einziger Termin
    Holzforum e.V.

    Handwerkszeug für die Zukunft – Ideen, Erfahrungen und Netzwerk.

    mehr dazu