©

Allgäu GmbH, graupause

10 gute Gründe für’s Leben und Arbeiten im Allgäu

Das Allgäu hat im Vergleich zu Großstädten und anderen Regionen viel zu bieten. Und natürlich gibt es unzählig viele gute Gründe, wieso es sich hier so gut Leben und Arbeiten lässt. Wir haben nachgefragt – bei Allgäuern, Zugezogenen und Gästen – was das Allgäu tatsächlich so besonders, so lebens- und liebenswert macht. Die häufigsten Gründe haben wir gesammelt. Eine Zusammenfassung dessen, was dich hier erwartet - dein neuer Freiraum!

    Freizeit- und Naturparadies

    Unberührte Natur, Freizeit- und Kulturangebote - und genau das richtige Maß an Urbanität. Das Allgäu hat Vieles zu bieten. Kurze Wege führen hier aus dem Arbeitsalltag in die freie Natur - perfekt, um neue Kraft und Energie zu tanken.

    Weitblick auf den Grünten
    ©

    Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Ein Freizeitangebot der Extraklasse für jeden, der sein Leben voll auskosten möchte. Für alle Sportbegeisterte, die im Allgäu nahezu jeder Sportart nachgehen können. Für alle Familienmenschen, die mit ihren Liebsten die Allgäuer Natur entdecken wollen. Für alle Kreativen und Lebemenschen, die großen Wert auf ein vielfältiges Kulturangebot legen. Kurz: Für alle, die mehr vom Leben wollen. 

    Branchenvielfalt & beste Arbeitgeber

    Wer im Allgäu arbeiten will, findet eine beeindruckende Branchenvielfalt und zahlreiche Top-Arbeitgeber. Ob kleiner Familienbetrieb, modernes Start-Up oder Global-Player - entdecke die Innovationskraft vom Allgäu.

    ©

    Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Klein- und mittelständische Unternehmen sowie international aufgestellte Konzerne prägen das Allgäu mit einer ausgewogenen Branchenstruktur. Sie bietet für Fachkräfte, Start-Ups und Standortentscheider die perfekte Basis. Zu den erfolgreichsten Leitbranchen gehören der Maschinen- und Fahrzeugbau, die Lebensmittel- und Verpackungstechnologie, die Tourismus und Freizeitwirtschaft, die Landwirtschaft sowie die Energietechnik und Umweltwirtschaft und die Gesundheitswirtschaft.

    Eine Schatztruhe voller Kultur

    Mit viel Sinn für Genuss und Geselligkeit trifft in der Allgäuer Kulturwelt lange Tradition auf Zeitgenössisches. Dieser Mix schafft Raum für einzigartige Momente in Traumkulissen. Aussichten, die selbst internationale Stars bei ihren Auftritten im Allgäu immer wieder überwältigen.

    Die Kulturszene im Allgäu ist abwechslungsreich und nicht selten hochkarätig. Hier findest du Veranstaltungstipps, Interviews und Geschichten zur Allgäuer Kunst und Kultur. Lass dich inspirieren und erfahre mehr zu den unterschiedlichen Kulturangeboten im Allgäu.

    Regionalität & Kulinarik

    Das Allgäu hat kulinarisch viel zu bieten. Als Käseregion jedem bekannt, überzeugt das Allgäu aber nicht nur mit deftigen Brotzeitplatten oder dampfenden Kässpatzen. Kulinarisch gibt es im Allgäu viel zu entdecken. Die regionale Esskultur gründet sich in der langen Landwirtschaftlichen Tradition des Allgäus. Kulinarik und Geschichte gehen dabei Hand in Hand. 

    Mahlzeit
    ©

    TVABS, Jungle GmbH / Andi Mayr

    Besonders stolz sind die Allgäuer auf ihre regionalen Produkte, die es zB in Hofläden, an Automaten oder auf dem Wochenmarkt zu kaufen gibt. Kurze Lieferwege, hohe Wertschöpfung, einfach nachhaltig und mit einer unfassbar guten Qualität punkten die Landwirte und Genusshandwerker und sorgen für ein extrem gutes Gefühl beim Einkaufen und Genießen. Entdecke die Allgäuer Küche - am besten direkt vor Ort.

    Familienfreundliches Allgäu

    Viele Familien genießen bereits das vielfältige Allgäuer Freizeitangebot und die unfassbar schöne Natur im Urlaub. Doch auch die Allgäuer schätzen ihre Heimat genau dafür und das ihre Kinder in einer "heilen Welt" groß werden.

    Das Allgäu  ist längst für seine Familienfreundlichkeit bekannt. Im Urlaub genießen unzählige Familien das vielfältige Freizeitangebot und die unfassbar schöne Natur, zum Durchatmen und Energie tanken. Die Allgäuer schätzen ihre Heimat genau dafür und das ihre Kinder in einer "heilen Welt" groß werden. Sind es nicht die Dorfkinder-Momente, nach denen sich jeder sehnt? Im Allgäu gibt es noch diese natürlichen Freiräume und eine Gemeinschaft in der es Spaß macht, Kind zu sein: Raum zum draußen spielen, entdecken und eine kulturelle Vielfalt, die es jedem leicht macht, neue Kontakte zu knüpfen und schnell heimisch zu werden. Einfach unkompliziert leben - das ist im Allgäu möglich. Eine gut ausgebaute Infrastruktur sorgt für den Rest, den Familien brauchen, um ein unkompliziertes Leben im ländlichen Raum zu leben. So schön, dass viele junge Erwachsene direkt nach ihrem Studium den Weg zurück in ihre alte Heimat suchen.

    Gesundheitsregion: Einmal tief durchatmen.

    Leben im Allgäu tut gut und ist gesund und durch seine naturverbundenen Gesundheitserlebnisse u.a. in Kneipp`scher Tradition bekannt. Ein dichtes Versorgungsnetz kombiniert die heilsame Qualität der Region mit hoher medizinischer Kompetenz.

    Eine junge Frau sitzt auf einem Steg am See und schaut in die Weite
    ©

    Allgäu GmbH, Susanne Baade

    Das Allgäu ist durch seine naturverbundenen Gesundheitserlebnisse u.a. in Kneipp`scher Tradition bekannt. Ein dichtes Netz an Kliniken, Reha-Einrichtungen, Kurhäusern und stationären Ärzten kombiniert die heilsame Qualität der Region mit hoher medizinischer Kompetenz. Leben im Allgäu tut gut und ist gesund. Das ist wissenschaftlich bestätigt. So darf sich beispielsweise Fischen im Oberallgäu "heilklimatischer Kurort" nennen. Tschüss Großstadt Abgase - Stickstoffe und Feinstaub. Die Allgäuer würden sagen: „Mal wiedr richtig durchschnaufe“ und frische, reine Bergluft in die Lungen holen. 

    "Weils bei eis am schiaschde isch"

    Brauchtum und Traditionen werden gelebt, nicht nur gepflegt. Die reiche Allgäuer Kultur und Lebensart spiegelt sich über das Jahr in vielen traditionellen Festen und Bräuchen wieder. Auch der Dialekt zeigt die tiefe Heimatverbundenheit der Allgäuer.

    Viehscheid in Obermaiselstein im Allgäu
    ©

    Allgäu GmbH, Jonathan Besler

    Auch der Dialekt zeigt die tiefe Heimatverbundenheit der Allgäuer. Vereinfachend spricht man vom „Allgäuerisch“, das es wiederum in vielen verschiedenen Facetten und Regionaldialekten gibt. Hättest du gewusst, dass „Feel“ für Mädchen steht? Oder was ein Allgäuer meint, wenn er ruft „D’Schumpa sind los!“? Das bedeutet: die Jungrinder hat die Abenteuerlust gepackt: sie sind aus ihrem Feld ausgebrochen und müssen wieder eingefangen werden. Wenn du den ruf hörst, bist du angekommen - mittendrin im traditionellen Allgäu!

    Mobilität: Finde deinen Weg.

    Allgäu - ein Fleck zum Ankommen und Abheben: Schnell, günstig, unbeschwert und direkt ins Herz einer der schönsten Landschaften Deutschlands – die gute Autobahnanbindung und der Allgäu Airport Memmingen machen es möglich.

    Auf dem richtigen Weg
    ©

    Allgäu GmbH, isenhoff

    Ankommen im Allgäu:
    Viele Wege führen ins Allgäu. Egal ob per Auto, Bus oder Zug. Und sogar per Flugzeug ist eine Anreise in unsere Region möglich. Die zentrale und verkehrsgünstige Lage des Allgäu Airport in Memmingen ermöglicht eine schnelle und unbeschwerte Reise ins Allgäu. Dazu die direkte Anbindung an die Autobahnen A7 und A96 sowie an das Streckennetz der Deutschen Bahn machen es doch sehr einfach im Allgäu anzukommen.

    Abheben in die weite Welt:
    Und wenn einen dann doch mal das Fernweh oder Neu-Allgäuer das Heimweh zwickt, dann ist man ruckzuck am Allgäu Airport. Von hier starten täglich Flieger zu den Touristikdestinationen entlang der Mittelmeerküsten oder in englische, irische und osteuropäische Metropolen. Für alle, die auch mal in die Hektik der Großstadt eintauchen wollen – kein Problem – in gut ein bis zwei Stunden ist man vom Allgäu aus in München, Stuttgart oder Zürich.

    Bildung: Schlaue Köpfe gesucht.

    Unsere Region lebt von kreativen Ideen, innovativen Köpfen und dem Streben nach Wissen. Die Grundlage hierfür bildet ein breitgefächertes Weiterbildungsangebot und die Bildungsberatung im Allgäu

    Eine Person tippt auf einem Laptop
    ©

    Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Lebenslanges Lernen – hierfür ist die Region mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten und Trägern gut aufgestellt. Das allgäuweite Angebot richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Wiedereinsteiger sowie Existenzgründer. Unternehmer finden hier beste Voraussetzungen, um ihren Mitarbeitern hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten – in Vollzeit oder berufsbegleitend. Welche Möglichkeiten die einzelnen Institutionen und Bildungsträger aus dem Allgäu bieten, an welchen Terminen und an welchem Ort – das breitgefächerte, allgäuweite Angebot zu verschiedenen Kursen bündelt das Bildungsportal Allgäu.

    Ökologie, Ökonomie und soziale Verantwortung im Einklang

    Atemberaubende Gipfel und malerische Täler, sanfte Hügel und schroffe Felsen. Das Allgäu fasziniert mit seiner atemberaubenden Natur Besucher und Bewohner gleichermaßen. Diesen attraktiven, sanft-alpinen Lebens-, Urlaubs- und Arbeitsraum wollen wir für die Zukunft schützen und bewahren. Innovatives und nachhaltiges Wirtschaften steht deshalb an oberster Stelle.

    ©

    Allgäu GmbH, Philip Herzhoff

    Das Allgäu hat sich zu einer bekannten und begehrten Marke entwickelt und hält, was es verspricht: höchste Qualität für höchste Ansprüche. Gemeinsam mit ihren Partnern übernimmt die Marke Allgäu Verantwortung für ein gesichertes und nachhaltiges Leben künftiger Generationen.

    Dazu passend

    Weitere interessante Artikel für dich